Werkzeuge und Taktiken der Portland Protests

:

Von Laubbläsern und Regenschirmen bis hin zu Lasern, Luftballons und Elektrowerkzeugen

Categories:

cloudfront.crimethinc.com/assets/articles/2020/08/03/header.jpg

Während der mehr als zwei Monaten Protest haben Demonstrierende in Portland mit einer Vielzahl von Taktiken und Strategien experimentiert. Die Zusammenstöße in Portland erregten ab Mitte Juni internationale Aufmerksamkeit, als sich die Bilder von Bundespolizisten in Autos ohne Kennzeichen verbreitete, die Demonstranten von den Bürgersteigen rissen, und Donald Trump ankündigte, dieses Modell auch anzuwenden, um in anderen Städten der USA einzugreifen. Nach Trumps Ankündigung nahmen die Demonstrationen in Portland exponentiell zu und zogen jede Nacht Tausende an, bis der Gouverneur von Oregon erklärte, dass die Bundespolizisten von den Straßen zurückgezogen würden. In der folgenden Übersicht beschreiben Teilnehmer*innen der Demonstrationen einige der Werkzeuge und Taktiken, die sie dort eingesetzt haben.

Viele dieser Tools funktionieren am besten in Kombination miteinander. Wie üblich ist Vielfalt der Taktiken der Schlüssel - nicht nur Toleranz gegenüber unterschiedlichen Ansätzen, sondern Überlegungen, wie sie alle zu einem symbiotischen Ganzen kombiniert werden können. In Kürze wollen wir dieser Kurzfassung eine gründlichere Beschreibung aller für die heutigen Demonstrant*innen relevanten Straßentaktiken und -ausrüstungen folgen lassen.

Die Proteste in Portland haben auch einiges an neue Terminologie hervorgebracht, wie zum Beispiel den Ausdruck „swoop“, der beschreibt, was passiert, wenn ein Reformist mit einem Megaphon ein Machtspiel macht, um eine Versammlung zu hi-jacken, die von Menschen organisiert wird, eigentlich die Abschaffung der Polizei sehen wollen. Wir hoffen, dass wenn Demonstrierende ihre Vorstellungen davon erweitern, welche Taktiken in dieser sich schnell polarisierenden Gesellschaft angemessen sind, dass sie auch ihre Vorstellungen davon erweitern, wofür es sich zu kämpfen lohnt, Organisationsmodelle ohne Hierarchien zu übernehmen und zu lernen, Machtspiele zu identifizieren und ihnen zu widerstehen.

Denn: Bereit oder nicht - der Kampf hat längst begonnen.

Inhalt (alphabetisch)

Digitale Sicherheit
Farb-Bomben
Feuer
Feuerwerkskörper
Gefangenenbefreiung
Graffiti
Kameras deaktivieren, Scheiben einschlagen
KüfA, Versorgung mit Nahrung, Infrastruktur
Laser
Laubbläser
Luftballons und Seifenblasen
Maskierung und richtige Kleidung
Massenbewegung
Rechtliche Unterstützung, Gesa-Support
Regenschirme
Schilde
Sportausrüstung
Zäune umkippen

twitter.com/dougbrown8/status/1288732683917332480


Digitale Sicherheit

In diesem Thread wird beschrieben, wie du deine Privatsphäre durch angemessene Telefonsicherheit bei Demonstrationen schützen können - vor, während und nach dem Protest. Hier findest du viele wichtige Informationen zur allgemeinen Sicherheit in Protestsituationen.


Maskierung und richtige Kleidung

Das Tragen einer Maske ist aus medizinischer Sicht - im Zeitalter der Pandemie - aber auch aus Sicherheitsgründen für den Schutz deiner Privatsphäre wichtig. Heutzutage musst du dir nicht nur Sorgen machen, dass die Polizei dich filmt und festnimmt, sondern auch, dass rechtsextreme Internet-Trolle versuchen, dich anhand von Videomaterial zu identifizieren.

Wenn Demonstrierende als Schwarzer Block gekleidet sind, sollte es schwierig sein, Einzelne zu identifizieren.

twitter.com/arunindy/status/1288717970416398336

Achte dabei auf jedes Detail. Verdecke alle Tätowierungen und anderen Erkennungsmerkmale. Bedecke dein ganzes Gesicht, nicht nur deinen Mund. Auf deiner Kleidung, deinen Schuhen oder deinem Rucksack sollten keine sichtbaren Logos angebracht sein. Hier ist ein Text mit weiteren Details.


KüfA, Versorgung mit Nahrung, Infrastruktur

Richtig gut für die Moral ist, wenn eine Gruppe von Menschen Nahrung und andere benötigte Ressourcen bereitstellt. Die Demonstrierenden in Portland waren zutiefst dankbar, dass es Riot Ribs (KüfA) gab, um alle mit kostenlosem Essen zu füttern. Dies ermöglicht es Menschen, länger zu bleiben, und gibt ihnen das Gefühl, dass es ihr Mühe und das Risiko wert ist, eine Bewegung zu unterstützen, die sie ernährt.

Hier kannst mehr zu den Riot Ribs lesen.

Feds und Cops wissen, wie wichtig diese gegenseitigen Hilfsmaßnahmen sind und greifen diese bewusst an, in der Hoffnung, den Willen der Demonstrierenden zu brechen:

twitter.com/griffinmalone6/status/1288757440729628673

Hier sind “vorher” und “nachher” Aufnahmen der Infrastruktur machen, die Bundespolizisten in der Nacht angegriffen haben:

twitter.com/bitchwitch20/status/1287826105496346624

Leider sind uniformierte Beamte nicht die einzige Gefahr, die die Community-Infrastruktur bedroht. Ende Juli erlebte Riot Ribs einen Coup mit körperlicher Gewalt und Einschüchterung. Überall dort, wo Geld in Aktivismus involviert ist, besteht ein großes Risiko für innere Konflikte, es sei denn, Ziele, Strukturen und Erwartungen werden sehr genau im Voraus festgelegt. Die ursprünglichen Leute von Riot Ribs haben die Portland verlassen und machen das Konzept von Riot Ribs in andere Städte als Revolution Ribs. Jemand sollte ausführlich über den Aufstieg, Fall und die Wiedergeburt von Riot Ribs schreiben.


Laubbläser

Laubbläser können Tränengas oder Rauch zerstreuen.

Tränengas ist eigentlich ein Feinstaub - stellen dir einen explodierenden Mehlsack vor, der jedoch viel feiner und leichter ist. Wenn diese Partikel auf dir landen, bleiben sie dort und können später wieder aktiviert werden, insbesondere durch Wasser oder Schweiß. Aus diesem Grund haben Demonstrierende Laubbläser eingesetzt, um Tränengas von Menschen abzublasen - es ist das gleiche Konzept wie eine Dusche am Strand, um letzten Sand von deinem Körper zu entfernen.

Achte darauf, dass du kein Tränengas in eine Richtung bläst, in der es andere Personen beeinträchtigen könnte.

Ein einzelnes Laubgebläse kann dazu dienen, Gas aus einem einzelnen Kanister von Menschen wegzublasen, bis andere es löschen können, wie in diesem klassischen Video aus Hongkong gezeigt:

twitter.com/demosisto/status/1188518932031762432

Verwende für beste Ergebnisse mehrere Laubbläser zusammen:

twitter.com/hungrybowtie/status/1288715582112591872

Stelle bei der Auswahl des Laubbläsers sicher, dass dieser über einen guten Propeller und eine drahtlose Stromquelle verfügt.

Laubbläser funktionieren gut in Kombination mit Regenschirmen und Schilden. Während die Schilde die Demonstranten vor Aufprallmunition schützen, halten die Laubbläser das Gas von den Demonstranten fern, bis jemand kommen und den Kanister löschen oder ihn auf die Angreifer zurückwerfen kann, die das Gas geworfen oder geschossen haben. Teamwork

Ein Beispiel für diesen Ansatz findest du am Anfang dieses Videos:

twitter.com/hungrybowtie/status/1289649707048869891

Dieser Artikel beschreibt die Ursprünge des Laubbläsers als Kampfmittel von Hongkong bis zum Debüt des „Dad-Blocs“ in Portland.

In einigen Fällen konnten Demonstrierende mit Laubbläsern und anderen Werkzeugen während der Zusammenstöße in Portland das Tränengas, das die Bundespolizisten eingesetzt hatten, vollständig innerhalb des Zauns um das sogenannte Justice Center halten:

twitter.com/griffinmalone6/status/1287301017558687746

Einige Leute in Portland haben andere weniger effektive Werkzeuge - wie z. B. Ventilatoren - für denselben Zweck eingesetzt:

twitter.com/iwriteok/status/1287315866963460096

Die Feds in Portland wollten nicht übertroffen werden und benutzten einen Nebelapparat, um Demonstranten mit Gift zu besprühen:

twitter.com/dougbrown8/status/1288767229476012032


Regenschirme

Regenschirme können mehrere Funktionen gleichzeitig erfüllen. Ein Regenschirm kann einen Pfefferspray-Strahl abblocken. Eine ganze Reihe von Regenschirmen an der Vorderseite einer Demonstration kann die Sicht von unerwünschten Kameras und Polizei-Späher auf Dächern blockieren - zum Beispiel, um Bemühungen behindern, die Demonstrierenden anzugreifen oder einen Sichtschutz zu haben, es sicherer zu machen, sich umzuziehen oder andere Taktiken anzuwenden. Ein Regenschirm ist zwar kein zuverlässiger Ersatz für einen Schild, kann aber auch dazu beitragen, Polizeigeschosse, grüne und blaue Pulvermarkierungsgeschosse und die von der Polizei zur Identifizierung von Unruhestiftern verwendeten Laser-Spotter abzulenken.

Regenschirme gemeinsam in Aktion.

Am 20. Januar 2017, während des heftigen Widerstands gegen die Amtseinführung von Donald Trump, spielte ein einziger Regenschirm eine entscheidende Rolle, damit eine große Anzahl von Demonstranten im schwarzen Block aus einem Polizeikessel ausbrechen und der Verhaftung entkommen konnten. Früher bei Demonstrationen in Hongkong zu sehen, ist der Regenschirm zu einer Art antifaschistischem Symbol geworden.

In Portland haben Menschen mit Regenschirmen Schulter an Schulter mit denen gearbeitet, die Schilde tragen, und eine Phalanx geschaffen, die eine Linie in einer Straße halten kann und den Menschen hinter dahinter Schutz bietet. In mindestens einem Fall haben Demonstranten Bundespolizisten gezwungen, sich in das Gerichtsgebäude zurückzuziehen, indem sie langsam in einer solchen Formation vorrückten.

Regenschirme, Schilde und Laubbläser zusammen am umgestürzten Zaun:

twitter.com/1misanthrophile/status/1287303576214106114

twitter.com/1misanthrophile/status/1287304370913124352

Die Polizei hat ihrerseits nicht gezögert, die Regenschirme der Demonstranten willkürlich zu stehlen.


Schilde

Bisher wurden in Portland Schilde hauptsächlich zur Verteidigung gegen Angriffe aus der Ferne eingesetzt - wie z. B. Gummigeschosse, Tränengasgranaten und dergleichen - und nicht gegen Schlagstöcke oder polizeiliche Anklagen.

cloudfront.crimethinc.com/assets/articles/2020/08/03/3.jpg

Unterschiedliche Schilddesigns sind für verschiedene Situationen besser. Wie Regenschirme und Laubbläser können Schilde in großer Zahl Dinge tun, die sie nicht alleine tun können. Wenn du eine Schildwand bilden möchtest, sollte dein Schild idealerweise groß genug sein, um deinen Körper zu bedecken. Aber je größer dein Schild ist, desto schwerer, sperriger und schwieriger ist es zu transportieren. Kleinere Schilde können leichter sein und es lässt sich damit leichter in einen Protestbereich sneaken. Viele Menschen haben kleinere Schilde bei sich, wenn sie neben der Aufrechterhaltung der Schildmauer andere Rollen spielen. Schon ein kleiner Schutz hat Menschen vor schweren Verletzungen bewahrt und so das Vertrauen geschaffen, Territorium zu halten, zu dem sie sonst möglicherweise nicht in der Lage gewesen wären.

Wenn du nichts anderes zur Hand hast, kann ein Skateboard als kleiner, mobiler Schild dienen.

Ein übliches Portland-Schilddesign besteht darin, ein großes Kunststofffass vertikal in drei oder vier gekrümmte Rechtecke zu schneiden, wobei die Kreise von der Ober- und Unterseite des Fasses übrig bleiben, um kleinere Schilde herzustellen.

twitter.com/ghostmobpdx/status/1289684460485500929

Um eine Schildwand zu bilden, ist es am besten, die Schilde so auszurichten, dass sie sich leicht überlappen, da selbst leichte Brüche in der Wand diese verwundbar machen. Daher kann Sperrholz für diese Situation Fässern vorzuziehen sein.

Einige in Portland haben mit der Verwendung von Schmiermittel an den Rändern der Schilde experimentiert, um es der Polizei zu erschweren, sie während der Angriffe zu ergreifen.

Stellecsicher, dass du eine effektive Technik anwendest, wenn du Schläge kassierst. Wenn du einen hohen Schild verwendest, halte ihn sehr fest an deinem Körper, wo sich die Mitte deiner Brust befindet. Das macht es schwieriger, es zu bewegen, verhindert, dass Ihr Gegner dich an deinem Schild herumschubst, und stellt sicher, dass dein Schild auch dann den Körper bedeckt, wenn es sich bewegt.

Eine Schildmauer in Oakland in Solidarität mit Demonstrierenden in Portland:

twitter.com/sarahbellelin/status/1287226244833202177


Sportausrüstung

Mit Sportgeräten kannst du Tränengas auffangen und zurückwerfen. Stelle genau wie beim Laubbläser sicher, dass du gut mit anderen Demonstranten kommunizierst und einen gut durchdachten Plan hast, was du mit den Tränengas-Kanistern tun wirst.

Zu den effektivsten Werkzeugen für diesen Zweck gehören Lacrosse-Sticks, Wiffle-Ball-Scoopers und Küchenhandschuhe - alles, was es dir ermöglicht, die Kanistern anzufassen, ohne sie direkt zu berühren.

twitter.com/pdxcarmedic/status/1288643538347933696

Demonstrierende haben auch Hockeyschläger benutzt, um die Kanister zurückzuschlagen. Einige Leute haben ihre Regenschirme aufgerüstet - zum Beispiel, indem sie einen Regenschirm kopfüber auf einen Lacrosse-Schläger oder einen Hockeyschlägergriff geklebt haben. Der Benutzer kann das Werkzeug umdrehen und die Seite verwenden, die in einer bestimmten Situation am sinnvollsten ist:

Obwohl es im Internet viele Videos von Menschen gibt, die versuchen, Tränengaskanister mit Verkehrshüten und dergleichen zu bedecken, ist es eine viel bessere Idee, sie in Wasserbehältern zu löschen. Dieser Twitter-Thread zeigt, wie 1 Tränengaskanister löscht:

twitter.com/crimethinc/status/1265808184519864320


Luftballons und Seifenblasen

Demonstrierende haben Luftballons verwendet, um zu sehen, in welche Richtung der Wind weht - um zu wissen, in welche Richtung Tränengas weht - und um einen Sammelpunkt auf dem Boden zu identifizieren.

twitter.com/proudbulba/status/1287291571646259200

Sie haben auch Seifenblasen eingesetzt, um die Gewalt der Polizei zu verspotten:

twitter.com/mrolmos/status/1287306738106949633


Laser

In Portland haben Demonstrierende Laser eingesetzt, um Polizei zu verwirren. Mit einem Laser können auch Überwachungskameras deaktiviert werden. Es ist erwähnenswert, dass das Richten eines Lasers auf das Gesicht einer Person in Oregon ausdrücklich illegal ist und so eine aggressivere Reaktion der Polizei hervorrufen kann als Verteidigungsmittel wie Gasmasken, Schilde und Laubbläser. Diejenigen, die Laser eingesetzt haben, wurden gezielt festgenommen oder mit Pfefferkugeln und Gummigeschossen beschossen, da es einfach ist, die Quelle des Lasers zu finden, es sei denn, die Person, die ihn steuert, bewegt sich schnell zwischen den Anwendungen.

Jemand, der einen Laser auf einen Polizisten richtet, der eine chemische Waffe auf Demonstrierende abgibt.

Fast alle Laser, die am letzten Juliwochenende in Portland gesehen wurden, waren die billigeren grünen, “die 303er”, die massenhaft eingesetzt werden können, um Deckung zu bieten und die Polizei zu irritieren. Aber die stärkeren blauen (~ 1 W bis 4 W) sind effektiver gegen Polizei, Hubschrauber und Drohnen. Sie kosten ungefähr 45 bis 100 Dollar.

Portlander haben auch den Einsatz von Lasern mit leistungsstarken Taschenlampen mit Strobelight-Funktion kombiniert, um zu verhindern, dass die Polizei die Menge filmen kann. Die Verwendung heller Lichter zur Hintergrundbeleuchtung einer Menschenmenge könnte es für Beamte schwierig machen, Personen an der Front zu sehen.

Die Polizei verwendet auch Laser, um Demonstrierende als Ziele zu markieren.

Polizei setzt Laser ein, um auf Demonstranten zu zielen.

twitter.com/mrolmos/status/1288016965148110849


Graffiti

Es ist so offensichtlich, dass man es fast nicht zu erwähnen braucht, aber Demonstranten haben überall in dem Gebiet, in dem Zusammenstöße stattgefunden haben, inspirierende Botschaften gemalt, was die Entschlossenheit der Teilnehmer unterstützt. Bundespolizisten haben absichtlich darauf verzichtet, Graffiti vom Gerichtsgebäude zu entfernen, um sich als hilflose Opfer auszugeben, obwohl ihre gewaltsamen Provokationen die Hauptursache für die gesamte Konfliktfolge waren. Obwohl Bilder von Graffiti auf Bundesgrundstücken dazu dienen können, Wähler von rechtsaußen zu empören, die Trump und seine Schläger unterstützen, vermitteln diese Bilder auch den mutigen Trotz derer, die sich gegen die Behörden stellen.


Farb-Bomben

Demonstrierende haben Farbe verwendet, um die Sicht von Beamten, die Visiere tragen oder transparente Schilde verwenden, zu verringern. Cops brauchen eine klare Sicht, um Menschen angreifen zu können.

twitter.com/mathieulrolland/status/1287511718499766272

twitter.com/_whatriot/status/1288741205379956738

Eines der klassischen Modelle für die Herstellung einer Farbbombe besteht darin, einen kleinen Ballon aufzublasen und ihn immer wieder in Wachs zu tauchen, bis das Wachs fest genug ist und seine Form selbst halten kann. Dann den Ballon platzen lassen und das so entstandene Gefäß mit Farbe füllen. Andere Behälter, wie beispielsweise hohler Christbaumschmuck, kann dieselbe Funktion erfüllen. Mehr Informationen findest du hier.


Feuerwerkskörper

Die Verwendung von Feuerwerkskörpern als Geschosse, die Cops desorientieren oder abschrecken können, hat sowohl im Moment als auch in nachfolgenden Filmmaterial zu fantastischen visuellen Darstellungen geführt. Normalerweise ist es unverantwortlich, Feuerwerkskörper auf Menschen zu richten, aber die staatlichen Söldner hier sind mit so viel steuerfinanzierter Schutzausrüstung ausgestattet, dass dies wohl mehr dazu beiträgt, andere nicht zu schädigen, als sie zu gefährden.

Auf der anderen Seite berichten viele Demonstranten, dass Feuerwerkskörper ihre PTBS auslösen, als Folge des anhaltenden Traumas, das durch die von der Polizei eingesetzten Blendgranaten verursacht wurde. Insgesamt gilt es einen Mittelweg zu finden.


Feuer

Demonstranten in Portland haben Feuer benutzt, um Offiziere abzulenken oder ein feierliches Ambiente zu schaffen. Es ist dabei wichtig, sich der Sicherheitsaspekte bewusst zu sein. In einigen Fällen wurden Bäume oder Menschen Flammen ausgesetzt. Einige Demonstrierende haben “Mörserfeuerwerke” eingesetzt, um Dinge aus der Ferne in Brand zu setzen.

Die Frage, ob Feuer bei diesen Protesten angemessen ist, ist zwischen Demonstrierenden, die sich an symbolischen Darstellungen orientieren, und Demonstrierende, die sich auf direkte Konfrontation konzentrieren, heftig umstritten. Selbsternannte Protestpolizei hat schnell Feuer gelöscht, Menschen davon abgehalten, sie zu setzen, und Menschen belästigt, die sie gestartet haben.

Alle fraglichen Brände waren rein symbolisch - im Gegensatz zur Verbrennung des Dritten Bezirks in Minneapolis. Es wurde nichts Wesentliches verbrannt. Feuer wurde eingesetzt, um Fahnen, Müll, die Elchstatue und ihren Standort nach dem Entfernen zu verbrennen, und einmal einen winzigen Stapel Flugblätter oder ähnliches im Gebäude der Polizeigewerkschaft (PPA). In der gesamten Debatte geht es also um symbolische Brände.

Demonstrierende, die ein kleines symbolisches Feuer löschen:

twitter.com/human42lm/status/1289855658565632001

Symbolische Feuer:

twitter.com/econbrkfst/status/1277384499953688576


Zäune umkippen

Seit Ende Mai hat die Polizei in Portland an mehreren Stellen Zäune aufgestellt, um Demonstrationen zu kontrollieren, und Demonstrierende haben wiederholt versucht, sie zu stürzen oder umzustellen. Die früheren Zäune waren größtenteils gewöhnliche Kettenglieder; Demonstrierende nannten eine Reihe solcher Zäune “Heiligen Zaun”.

Ein Wort der Vorsicht bezüglich dieser früheren Zaunverlagerungen. Manchmal wurden die abgerissenen Zäune an Straßenkreuzungen liegengelassen, was zu Stolpern oder Verletzungen führte, insbesondere wenn Cops anschließend mit Tränengas angriffen und geblendete Demonstrierende zum hastigen Rückzug zwangen. Achte darauf, wo du einen Zaun platzierst, nachdem du ihn abgebaut hast.

Ende Juli bauten die Behörden eine Industriebarriere um das Bundesgericht - mit einem stabileren Rahmen, Zäunen und kleineren Löchern und verankerten es mit Betonblöcken auf der Rückseite. In den folgenden Nächten wurden die Blöcke nach vorne verschoben; Demonstrierende und Reporter standen häufig auf diesen Blöcken, aber Bundespolizisten griffen diejenigen mit erheblichem Feuer von Gummigeschossen an.

Am 25. Juli gelang es einigen Demonstrierenden, die mit Elektrowerkzeugen ausgestattet waren, darunter ein tragbarer Winkelschleifer, einen Teil des Zauns um zu stürzen. Der Winkelschleifer wurde effektiv an einer Ecke des Zauns eingesetzt, hatte jedoch keinen Akku mehr, bevor die Arbeit beendet war. Lektion: Lade Geräte erst richtig auf und bringe Ersatzbatterien mit.

twitter.com/alexmilantracy/status/1287283495266525184

Der Einsatz von Elektrowerkzeugen war neu. Regenschirme und Schilde waren entscheidend für den Schutz des Winkelschleifers vor Pressekameras und Gummigeschossen, während Laubbläser den Rauch fernhielten.

“Gebt mir einen Hebel, der lang genug, und einen Angelpunkt, der stark genug ist, dann kann ich die Welt mit einer Hand bewegen.”, wie Archimedes sagte. Letztendlich wurde der Zaunabschnitt von einer breiten Reihe von Menschen zur Seite der Demonstranten hinuntergezogen, nachdem zuvor versucht worden war, ihn an der Stelle, an der der Winkelschleifer eingesetzt worden war, mit einer Reihe von Menschen, die an Seilen zogen, auseinander zu ziehen.

twitter.com/oregonian/status/1288502532705259521

Mögliche Verbesserungen könnten die Schnitte in den Scharnieren oder die Verwendung eines Vorschlaghammers zum Aufschlagen eines unfertigen Schnittes beinhalten. Es könnte sinnvoll sein, zwei Seile an der linken und rechten Seite einer Naht zu ziehen, an der der Schnitt ausgeführt wurde: zwei tiefe anstelle einer breiten Schnittlinie. Wie die Menschen beim Umstürzen von Statuen festgestellt haben ist es wichtig, einen Riemen oder eine Kette ohne Elastizität zu verwenden, anstatt ein Seil mit zu viel Elastizität.

Demonstrierende haben Teile des Maschendrahtzauns als „Schutzschilde“ verwendet, aber diese blockieren weder Gas noch Munition. Sie haben sie auch verwendet, zumindest symbolisch, um die von außen geschlossenen Gerichtsgebäudetüren zu „verbarrikadieren“. Dies hat Bundespolizisten nie wirklich aufgehalten, da niemand jemals versucht hat, die Türen im hinteren Teil des Gerichtsgebäudes zu blockieren.

Symbolische Blockade der Vorderseite des Gerichtsgebäudes.

An einem Punkt füllten Demonstranten Teile des Zauns mit Bauschaum, um zu verhindern, dass Bundespolizisten durch den Zaun schießen können:

twitter.com/iwriteok/status/1287276794710618113

twitter.com/hungrybowtie/status/1287280037863895043

Ob es akzeptabel war, den Zaun zu schütteln oder um zu stürzen, wurde zu einem Streitpunkt zwischen der “Protestpolizei” und den militanten Frontliner*innen:

twitter.com/pdocumentarians/status/1289469522756345857

Nachdem der Zaun gefallen war:

twitter.com/clypian/status/1287315331594117120

twitter.com/7im/status/1288534589011406848


Gefangenenbefreiung

Während der Zusammenstöße in Portland haben Demonstranten wiederholt Menschen aus den Fängen der Cops befreit, die versuchten, sie zu entführen. Erfolgreiche Gefangenenbefreiungen sind in der Regel nur möglich, wenn die Zahl der Demonstrierenden, diejenigen, die versuchen, zu entführen, massiv übersteigt. Um erfolgreich zu sein, muss die Aktion so schnell erfolgen, dass die Cops keine Zeit haben, darauf zu reagieren.

Befreiungen sind riskant und können zu viel wesentlich höherer Repression führen als die ursprüngliche Verhaftung. Es ist keine Taktik, die leichtfertig angewandt werden sollte. Wenn jedoch das Gleichgewicht zwischen Anzahl und Macht zum Vorteil der Demonstrierenden ist, können erfolgreiche Befreiungen Cops, dass es sich nicht lohnt, sich mit einer Versammlung anzulegen, um sie davon zu überzeugen, sich zu zerstreuen.


Massenbewegung

Im Allgemeinen besteht der sicherste Weg für Einzelpersonen, eine Verhaftung zu vermeiden, wenn die Polizei in eine Menschenmenge drängt, um sie aufzuteilen, darin, dem größten Teil der Menschenmenge zu folgen, solange die Polizei nicht bereit ist, alle zu kesseln und zu verhaften. Dies liegt daran, dass je größer die Menge umso schwierigster zu bewältigen ist diese. Diese Erkenntnis lässt sich skalieren, da der beste Ansatz für Menschenmengen darin besteht, so groß wie möglich zu bleiben.

Wir haben dies bei den Menschenmassen in Portland gesehen, wo die Menschen gelernt haben, in großen Gruppen zusammenzubleiben, wenn die Polizei angreift, sich langsam und ruhig zu bewegen, anstatt zu rennen und sich nicht mehr als nötig zurückzuziehen - ein Häuserblock ist normalerweise die Entfernung, die die Polizei zu einem Zeitpunkt vorrückt. Es gibt Gesänge darüber: “Stay together, stay tight; we do this every night.” Wir erinnern alle daran, dass es keinen Grund gibt, außergewöhnliche Risiken für die persönliche Sicherheit einzugehen, wenn man am nächsten Abend zurückkehren kann, um dieselbe Aktion sicherer mit mehr Freund*innen durchzuführen.

Natürlich sind noch andere Faktoren zu berücksichtigen. Es ist besser, mit einer Gruppe zusammen zu sein, die sich ihrer Umgebung bewusst ist, schnell auf den Beinen ist und sich verteidigen kann, als mit einer Gruppe zusammen zu sein, die träge, verwirrt und leicht einzuschüchtern ist.

In Portland haben wir wiederholt gesehen, wie die Polizei einen „Bull Rush“ einsetzte, bei dem sie mit vollem Sprint angreift, während sie auf ihrem Weg eine Kombination aus Tränengas, Pfefferspray, Aufprallmunition und Schlagstöcken verwendet. Wenn du nicht Teil einer Menschenmenge bist, die groß genug und ausgerüstet ist, zu verhindern, dass die Polizei Personen verletzt oder rausgreift, ist es wichtig, bereit zu sein, zu rennen. Cops können in der Regel nicht sehr weit sprinten.

Ein Bull Rush am 12. Juni:

twitter.com/mrolmos/status/1271715330188967938

Ein Bull Rush am 27. Juni:

twitter.com/johnnthelefty/status/1276854263747014659

twitter.com/hungrybowtie/status/1277159562563317760

Ein Bull Rush am 28. Juni:

twitter.com/rosecityantifa/status/1289956848158642177

Ein Bull Rush am 18. Juli:

twitter.com/hungrybowtie/status/1284731897143160832

Ein Bull Rush am 25. Juli:

twitter.com/donovanfarley/status/1287309238134423552

Ein Bull Rush am 1. August:

twitter.com/pdocumentarians/status/1289792025580023808


Kameras deaktivieren, Scheiben einschlagen

Die Leute haben Farbe und andere Taktiken angewendet, um zu verhindern, dass Überwachungskameras Demonstranten filmen. Einige Demonstranten haben auch Fenster zerbrochen - eine Taktik, die dazu dienen kann, die Aufmerksamkeit der Polizei von dem abzulenken, was sie zuvor versucht hatten. Wenn du an solchen Aktivitäten teilnimmst, ist es besonders wichtig, sich richtig anzuziehen (siehe oben). Es kann sich lohnen, alle Kleidungsstücke zu entsorgen, die du bei der Aktion getragen hast. Was ist teurer - neue Klamotten oder Kaution, Gerichtsgebühren und ein Anwalt?

twitter.com/iwriteok/status/1286585525365768193


Rechtliche Unterstützung, Gesa-Support

Es war sehr wichtig, in Portland eine angemessene rechtliche Unterstützung zu organisieren, da Cops jede Nacht Menschen verhafteten. Selbst wenn du nicht an den Aktionen teilnehmen kannst, kannst du Menschen aus dem Gefängnis retten oder Geld sammeln, um einen Beitrag zur Kaution zu beizutragen.

twitter.com/mrolmos/status/1286941911631056898


Eine Bewegung, die eine breite Palette der hier beschriebenen Taktiken kombiniert - wie es Demonstrant*innen in Portland getan haben -, kann auch gegen erhebliche staatliche Gewalt bestehen. Leider könnte dies bald überall in den Vereinigten Staaten notwendig sein.

Sei wie Wasser - halte deine Maske fest - und mach kaputt, was dich kaputt macht.


extra credit: cartwheels!

Übersetzung vn SchwarzerPfeil